La Grande Motte auf der Straße

A75 Autobahn von Paris und dem Zentrum von Frankreich
Autobahn A9 von Lyon
Zwei Schnellstraßen (jeweils 20 km) verbinden La Grande Motte mit der Autobahn A9.
– Ausfahrt Lunel bei der Ankunft aus dem Osten oder Norden
– Ausfahrt Montpellier-Est bei der Ankunft aus dem Westen
Autobahn A61 von Toulouse kommend.
Bison futé: Tél. 04 91 78 78 78 (Marseille) WebSite: www.bison-fute.equipement.gouv.fr/
Autoroutes Informationen: WebSite: www.autoroutes.fr

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Montpellier-Méditerranée ist 10 Kilometer entfernt.
Tägliche Flüge von Paris über Air France.
Regelmäßige Direktflüge nach Lyon, Clermont-Ferrand, Nantes, Rennes, Frankfurt Hahn, London Stansted, Oslo und Kopenhagen
Außerdem gibt es Direktflüge nach Funchal, Marrakesch, Djerba, Monastir, Valletta und Dubrovnik.
– Flughafen Montpellier-Méditerranée: Tel (+33) (0) 467 20 85 00
Webseite: www.montpellier.airport.com
– Flughafen Nîmes-Arles-Camargue (35 km): Tel (+33) (0) 466 70 49 49
Webseite: www.nimes-aeroport.fr

Mit dem Zug

Tägliche Verbindungen von und zu allen größeren Städten, insbesondere der Hochgeschwindigkeitszug TGV, der in Montpellier ankommt.
Vom Bahnhof nehmen Sie die Straßenbahn (Linie 1) bis zur Haltestelle «Odysseum», wo ein regelmäßiger Bus (Linie 106) einen Hin- und Rücktransfer von und nach La Grande Motte (45 Minuten) bietet.
TGV-Bahnhof Montpellier: 21 km
SNCF-Website: www.voyages-sncf.com

Vom Trainer

Regelmäßige ganzjährige Dienstleistungen.
– Hérault Transport
Rückfahrt: Montpellier – Carnon – La Grande Motte.
Tel. (+33) (0) 467 06 03 67
Website mit Zeitplan: Herault Transport und Blick auf Nummer 106
– Cevennen Autos
Rückfahrt: Nîmes – Aigues Mortes – Le Grau du Roi – La Grande Motte.
Tel. (+33) (0) 466 29 27 29
Website mit dem Zeitplan: www.stdgard.fr und ligne 1

Mit dem Schiff

144 temporäre Liegeplätze sind in der Marina mit insgesamt 1.466 Kaianlagen verfügbar.
Büro des Hafenmeisters: Tel. (+33) (0) 467 56 50 06
E-Mail: capitinerie@lagrandemotte.fr