Kulturelles Erbe des 20. Jahrhunderts

La Grande Motte überrascht und macht ihre Besucher sprachlos.
Hier treffen die weiblichen Aspekte des Viertels Le Couchant auf die männlichen des Viertels Le Levant, und die Fassaden der puristischen Gebäude moderner Architektur bieten ein reizvolles Spiel aus Licht und Schatten.
La Grande Motte, ein echtes Kunstwerk des visionären Architekten Jean Balladur, ist eine einzigartige Stadt mit lebendigem architektonischem Erbe.
Es werden mehrere geführte Besichtigungen angeboten, um Ihnen alle Symbole zu entschlüsseln und diese utopische, in menschlicher Dimension erbaute Stadt zu entdecken.

Wasservergnügen

Nervenkitzel und Spaß wie nirgendwo sonst! Dank der zahlreichen Wassersportaktivitäten in La Grande Motte werden Sie eine Menge Spaß haben. Auf den feinen Sandstränden werden Sie entzückende und angenehme Tage verbringen.

Nachhaltig und grün

Der Mensch steht im Mittelpunkt der Stadt, die Pflanzenwelt ist allgegenwärtig und der Verkehr ist beruhigt. Die Lebensart in La Grande Motte lässt sich in zwei Worte fassen: nachhaltig und grün.